ZEIT FüR

EINEN

Apéro?

Klick dir die

Welschen rein.

Meinapero.ch ist derzeit nur für die Stadt Zürich verfügbar.
Mo–Fr 08:00-20:00 / Sa 08:00-18:00

Dein Waadtländer Apéro in einer Stunde per Veloblitz nach Hause geliefert.

 

Die Weine im August

Der Weisswein
La Vaudaire Chasselas 2020 Domaine Porta
Epesses Lavaux AOC

Der Rotwein
Gamaret barrique 2018 Château Le Rosey
La Côte AOC

Der Schaumwein
Brut , Méthode traditionnelle 2017, Assemblage Pinot noir/Chardonnay, Cave La Combe Marendaz
Côtes de l’Orbe AOC

Der Roséwein
Yvorne Rosé “Prés Roc”
Obrist Vevey
Chablais AOC

 

ab 15.50 CHF

BESTELLEN

Waadtländer Kulinarik in einer Stunde per Veloblitz nach Hause geliefert.

Les Rebibes de l’Etivaz AOP : Kraftvoll
Etivaz AOP ist ein Alpkäse, der über einem Holzfeuer hergestellt wird. Er wird mindestens drei Jahre lang gereift, bevor er gehobelt wird, um ihm so seine typische Zylinderform zu geben. Der kräftige Geschmack der «Rebibes» wird dich verführen !
Genossenschaft der Alpkäseproduzenten l’Etivaz AOP, L’Etivaz

Bâtonnets croustillants vaudois : Knusprig
Die Waadtländer Knusperstangen werden von Afiro, einem Sozial- und Ausbildungsunternehmen, hergestellt. Das knusprige Vergnügen macht schnell süchtig und im Nu ist die Packung leer.
Vereinigung Afiro, Ecublens

Trockenwurst : Klassisch
Zum Apéro ein paar Scheiben Trockenwurst. Aus Waadtländer Fleisch hergestellt wird die Wurst mehrere Wochen lang getrocknet, bevor man sie roh geniessen kann. Ein Klassiker des Waadtländer Apéro.
Metzgerei Perusset, Orbe
 

Für zwei Personen 

22.– CHF 

Ich bestelle meinen Apéro

Und so funktioniert’s!

Schritt 1

Erfahre mehr über Waadtländer Weine, die Regionen und Produzenten.
Stell dir deinen perfekten Apéro zusammen.

Schritt 2

Wähle aus 3 verschiedenen Waadtländer Weinen aus.
Klick optional lokale Waadtländer Bauernhofprodukte dazu.

Schritt 3

Die Velokuriere treten rein und sind in einer Stunde bei dir.

Schritt 4

Geniessen.
Santé!

Unsere Regionen und Produzenten im Rampenlicht. Erfahre mehr.

Domaine Porta, Lavaux AOC

Wenn Dézaley und Calamin die zwei Perlen der Waadtländer Weinlandschaften sind, dann ist das Lavaux das prestigeträchtige Schmuckkästchen. Von den östlichen Toren Lausannes bis zur majestätischen Silhouette des Château de Chillon am Genfersee findet man das 760 Hektaren Weingebiet. Lehm-Sandstein-, Mergel- oder Schieferböden findet man an den steilen Hängen und auf kleinen Terrassen, welche von einem filigranen Netz weisser Trockenmauern umschlossen sind.




Château Le Rosey, La Côte AOC

La Côte ist die grösste Region im Weinbaugebiet des Kantons Waadt. Die mehr als 2000 Hektar Reben erstrecken sich über sanfte Hügel von der Genfer Grenze bis zur Stadt Lausanne. Man könnte sich leicht verirren in dieser wunderbaren Region, findet aber immer wieder Weinkeller und Winzer*innen, die einen zum Verweilen einladen und danach gerne den Weg weisen.





Cave de la Combe Marendaz, Côtes de l'Orbe AOC

Die Region Côtes de l’Orbe AOC  ist 170 Hektaren gross, gehört zu den ältesten Weinbaugebieten der Schweiz und liegt sanft eingebettet zwischen dem Genfersee und Neuenburg. Die Leidenschaft für den Wein wird in rund 20 Winzerdörfern zelebriert – perfekt zum Verweilen, Probieren und Philosophieren.





Cave Obrist, Vevey

Der Name Obrist steht seit über 165 Jahren für Qualität in der Welt des Weins. Heute ist Obrist einer der wichtigsten Weinproduzenten und -händler in der Schweiz. Das Weinhaus bewirtschaftet 83 ha Rebland, das sich von der La Côte-Region, über die Terrassen des Lavaux bis ins Chablais erstreckt.
Die Waadtländer Weine werden in seinen eigenen Kellern in Vevey vinifiziert.





Domaine Porta, Lavaux AOC

Wenn Dézaley und Calamin die zwei Perlen der Waadtländer Weinlandschaften sind, dann ist das Lavaux das prestigeträchtige Schmuckkästchen. Von den östlichen Toren Lausannes bis zur majestätischen Silhouette des Château de Chillon am Genfersee findet man das 760 Hektaren Weingebiet. Lehm-Sandstein-, Mergel- oder Schieferböden findet man an den steilen Hängen und auf kleinen Terrassen, welche von einem filigranen Netz weisser Trockenmauern umschlossen sind.





Château Le Rosey, La Côte AOC

La Côte ist die grösste Region im Weinbaugebiet des Kantons Waadt. Die mehr als 2000 Hektar Reben erstrecken sich über sanfte Hügel von der Genfer Grenze bis zur Stadt Lausanne. Man könnte sich leicht verirren in dieser wunderbaren Region, findet aber immer wieder Weinkeller und Winzer*innen, die einen zum Verweilen einladen und danach gerne den Weg weisen.





Cave de la Combe Marendaz, Côtes de l'Orbe AOC

Die Region Côtes de l’Orbe AOC  ist 170 Hektaren gross, gehört zu den ältesten Weinbaugebieten der Schweiz und liegt sanft eingebettet zwischen dem Genfersee und Neuenburg. Die Leidenschaft für den Wein wird in rund 20 Winzerdörfern zelebriert – perfekt zum Verweilen, Probieren und Philosophieren.





Mehr über Waadtländer Weine

Mehr über Waadtländer lokale Produktee

Waadtländer Wein !

Office des Vins Vaudois
www.ovv.ch

Waadt
Förderung

Vaud Promotion
www.vaudplus.ch

Schreib uns!






#meinapero

 





#meinapero

© 2021 Office des Vins Vaudois. All Rights Reserved – Allgemeine Bedingungen